Kategorie: Interview

Wie digitale Ansätze die Pflege finanzierbar und effizienter machen können

Geplagt von Inflationsangst und teurer Pflege? Neben dem bekannten Personalmangel wird nun auch die Finanzierung der Pflege zur Herausforderung für vielen Angehörige und für Pflegebedürftige selbst, getrieben durch die rasante Inflation und steigende Pflegekosten....

Pflegenotstand? Start-ups können mit digitalen Lösungen einen wesentlichen Beitrag leisten

Die Krise im deutschen Pflegesektor spitzt sich zu. Seit Beginn der Pandemie stoßen immer mehr Pflegekräfte an ihre Belastungsgrenzen. Mehr denn je sind innovative Lösungen gefragt, die für eine Entlastung sorgen. Start-ups könnten dabei...

Healthtech der Zukunft: Vom Patienten aus denken statt nur bestehende Infrastrukturen digitalisieren

Wie entwickelt sich die Healthtech-Branche in Europa und Deutschland? Droht die Konkurrenz aus dem Ausland uns zu überholen, weil wir in der analogen Wüste versanden?  Die klassische Telemedizin baut bisher hauptsächlich darauf, Nutzer von...

Interview: Moderne Therapien in der Rehabilitation

Ein neues spannendes Start-up aus dem Bereich Rehabilitation konnten wir unter anderem auf dem Kongress #Zukunftsmedizin21 im Juni am Flughafen/Essen Mülheim kennenlernen. Heute folgt ein Interview mit einem der Gründer, Thomas Saur, mit interessanten...

Interview mit Gründer Dr. Julian Wichmann: neue digitale Therapien

Dr. Julian Wichmann arbeitete sechs Jahre in der Universitätsmedizin als Radiologe und Allgemeinmediziner mit einem besonderem Fokus auf Schmerzpatienten. Er ist Investor und Berater mehrerer digitaler Gesundheitsunternehmen. Als etablierter Forscher mit über 150 wissenschaftlichen...