Kategorie: Berlin

Sechs Startups aus der DACH-Region für Halbfinale ausgewählt, vier Startups erhalten Förderung aufgrund Covid-19

Ende Mai nahmen 13 vorausgewählte Startups am regionalen Vorentscheid zum EIT Health Catapult Wettbewerb teil. Online wollten diese die Jury von ihrer Marktreife und Innovation überzeugen. Die Halbfinalisten aus dem Bereich Biotech sind: PhagoMed –...

Digital basierte Versorgungsstruktur optimiert demografieorientierte Patientenversorgung

Vorbeugen statt Ausbügeln – das Projekt „Pharmakotherapie-Management“ des Universitätsklinikums Halle (UKH) überzeugte die Jury, „da es einen außergewöhnlich großen Beitrag zur Verbesserung der Patientensicherheit leistet“, so Jurymitglied Dr. Andreas Tecklenburg. Erstmalig wählte die Jury...

Mit Digitalisierung zur Einheitskasse? – Was Kassen jetzt tun müssen, um zu den Gewinnern zu gehören!

Die virtuelle beta_meet-Veranstaltung, die _fbeta in Kooperation mit data experts durchführt, befasst sich mit den denkbaren Szenarien, die sich für Krankenkassen im Kontext der Digitalisierung durch die Möglichkeiten der schnellen und wirtschaftlichen Umsetzung vollautomatischer...

Grünes Licht für die bundesweite Patienteneinwilligung: für die Forschung, personalisierte Medizin und KI-basierte Entscheidungshilfen

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder gab am 15. April 2020 ihr Einverständnis zu einem bundesweit einheitlichen Mustertext für die Patienteneinwilligung. Auf diesen hatten sich alle an der Medizininformatik-Initiative (MII)...

Büroflächen für Startups in repräsentativer Lage – erschwinglich durch Steigerung der Wirtschaftlichkeit

Um die Wirtschaftlichkeit in einer Organisation, auch bei Startups, zu steigern, gibt es in der Betriebswirtschaftslehre zwei Wege: Steigerung der Umsatzerlöse und Kostensenkung. Beide Faktoren sind wichtig, um kurz- und langfristig auf dem Markt...

Digitale Gesundheitsangebote für Patienten mit chronischen Erkrankungen

Das Berliner Digital Health-Unternehmen Curalie, Tochter des Gesundheitskonzerns Fresenius, hat die Digitale Gesundheitsgruppe (DGG) übernommen. Durch den Zusammenschluss entsteht ein Anbieter, der Patienten in allen Sektoren des Gesundheitswesens von der ambulanten, über die stationäre...