Kategorie: Berlin

KHZG: Zum Erfolg verdammt, beta Online-Event „Aus der Praxis für die Praxis“

Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) stehen der Krankenhauslandschaft 4,3 Milliarden Euro für Investitionen in eine bessere, modernere und vor allem umfangreichere digitale Ausstattung zur Verfügung. Eine große Chance – aber auch eine große Herausforderung in der...

Jubiläum: Zum fünften Mal sucht Novartis die besten E-Health Projekte für den Digitalen Gesundheitspreis

Gründer:innen und Innovator:innen mit innovativen E-Health-Konzepten können sich ab sofort für den mit insgesamt 60.000 Euro dotierten fünften Digitalen Gesundheitspreis bewerben. Mit dem Sonderpreis #TeilhabeDurchDigitalisierung werden am 24. März 2022 Lösungen ausgezeichnet, die Menschen...

Digitale Innovationen in der Pflege: i-care-Award beim Deutschen Pflegetag 2021

Digitale Innovationen können den Arbeitsalltag von professionell Pflegenden entlasten und eine gute pflegerische Versorgung unterstützen. Das Pharmaunternehmen Servier hat dazu im Jahr 2021 mit dem „i-care-Award“ erneut eine Auszeichnung für Start-ups und junge Unternehmen...

Start-ups präsentieren innovative Lösungen aus verschiedenen Branchen

Mehr DeepTech, mehr KI, mehr innovative Lösungen für die Probleme unserer Zeit: Beim elften Cashwalk, einer internationalen Veranstaltung für Start-ups und Investoren, die von German Entrepreneurship durchgeführt wird, zeigten Ende September 51 ausgewählte Start-ups...

Event von fbeta: Digitaler Reifegrad der GKVen – Wie als Kasse die Chancen in der Versorgung nutzen?

Ende September gibt es wieder ein spannendes neues beta_meet: mit der Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie zum Digitalen Reifegrad  der GKVen. Ab jetzt können Sie / könnt ihr euch kostenfrei anmelden...

DiGA: Rechtliche Grundlagen, innovative Technologien und smarte Köpfe

Durch das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) und die Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen, um Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in die Versorgung zu integrieren. Mit dem DVG wurde bereits die Grundlage für den Leistungsanspruch der Versicherten auf Versorgung mit digitalen Gesundheitsanwendungen geschaffen....

Digitaler Gesundheitspreis: innovative Lösungen für eine zukunftsfähige Versorgung

Die Digitalisierung wird die Gesundheitsbranche grundlegend verändern. Damit die Gesellschaft den wachsenden, komplexen Anforderungen an die Gesundheitsversorgung der Zukunft Rechnung tragen kann, müssen neue Lösungen entwickelt werden, die über die Entwicklung neuer Medikamente hinausgehen...

Die zwölfte DiGA heisst Mika …

Nun wurde die zwölfte App auf Rezept, Mika, ins Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) aufgenommen. Diese Therapiebegleitung für Krebspatient:innen ist bislang die einzige DiGA bei onkologischen Erkrankungen....