Kategorie: Allgemein

Kooperationen mit elf Startups unter dem G4A Digital Health Partnerships Programm

Bayer gab im Oktober die Kooperation mit elf Startup-Firmen im digitalen Gesundheitsbereich bekannt. Der Pharmakonzern strebt im Rahmen des Programms langfristige Partnerschaften an, um spezifische, digitale Lösungen für eine verbesserte Patientengesundheit in den Bereichen...

Bereits >200 E-Health Projekte im Projektportal.Gesundheit.Digital eingetragen

Die Ende Juli 2019 von der Bayerischen Telemedallianz ins Leben gerufene Datenbank für E-Health Projekte hat einen erfolgreichen Start hingelegt. Bereits eingetragene Projekte sind öffentlich zugänglich, weitere kommen täglich hinzu. Die Einträge sind nach...

Herzrhythmusstörungen: schnell und intuitiv zum Analyseergebnis

Holter von Cortrium und Software von Cardiomatics beschleunigen und vereinfachen die Diagnose Welche Vorteile bringt die enge Zusammenarbeit eines EKG-Holter-Anbieters mit einem Softwarespezialisten für die EKG-Analyse auf Basis künstlicher Intelligenz? Das Bündel an Benefits...

Ausgezeichnete Pflege – ein innovatives Projekt, das künstlich beatmeten Menschen hilft

Mit der Stimme eines geliebten Menschen im Ohr finden künstliche beatmete Patienten leichter zu einer selbstständigen Atmung zurück. Für die Idee und Umsetzung dieses innovativen Projekts erhielt ein dreiköpfiges Intensivpflegeteam des Universitätsklinikums Erlangen den...

Neuer Fonds für Digital Health-Startups

Mit dem Venture-Capital-Fonds heal capital fördert der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) Startup-Unternehmen, die digitale Innovationen für die Gesundheitsversorgung entwickeln. Die beteiligten PKV-Unternehmen stellen ein Zielvolumen von 100 Millionen Euro zur Verfügung, um mit...