Kategorie: Allgemein

Förderaufruf Lifescience Medizintechnik – Digitale Gesundheit/Medizin

Das Bayerische Staatministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) möchte Forschung-/ Entwicklungs- und Innovationsvorhaben (FuEul) im Themenfeld „Lifescience Medizintechnik (LSM) – Digitale Gesundheit/Medizin“ fördern. Das StMWi ruft daher dazu auf, Förderprojekte bis spätestens 31.01.2020...

Kaleidoskop – mehr, und auch weniger, spannende Formate und Locations für Startup-Aktivitäten

Luxusmöbel oder Europaletten? Pitches, Hackathons und Meetups: Wo findet man die innovativsten Formate für Präsentationen von Startups? Sind es hippe Szenehubs und postindustrielle Coworking Spaces oder noble Hotels – wie bei den konventionellen Veranstaltungen...

Gesundheitsversorgung neu angehen – Bitkom Digital Health Conference 2019

Rund 500 Teilnehmer, 41 Experten sowie 11 Ausstellern engagierten sich Ende November 2019 bei der vierten Digital Health Conference des Herstellerverbandes Bitkom. An einem ereignisreichen Konferenztag mit zahlreichen Höhepunkten machten Unternehmensgründer, Führungspersönlichkeiten, Technologieexperten, Politiker...

CardioSecur Smartphone App

NFC-Gesundheitskarte: Der Weg für Patientenakte auf Smartphones ist fast frei

Versicherte sollen mit ihrem Smartphone mithilfe der Gesundheitskarte auf die elektronische Patientenakte zugreifen können. Die technischen Voraussetzungen scheinen dafür nun gegeben, erfuhr „Handelsblatt Inside Digital Health“. Eine Möglichkeit zur Authentifizierung per Smartphone soll die...

Future X Healthcare: Die digitale (R)evolution – eine neue Ära für Patienten?

Im November kamen in München rund 400 Innovationstreiber im Gesundheitswesen zusammen – von globalen Healthcare-Unternehmen, Top-Forschern, vielversprechenden Startups, führenden Venture Capitalists bis hin zu Vertretern der Politik. Das Ziel: gemeinsam die Digitalisierung im Gesundheitswesen...

Basis auch für innovative Services: Kommunikationsplattform der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Medizinische Dokumente wie der ärztliche Entlassbrief werden trotz fortschreitender Digitalisierung oft noch papierbasiert erstellt, bearbeitet und weitergeleitet. Die Übermittlung von Dokumenten per Post oder Fax führte bislang zu Verzögerungen und unnötigem Zusatzaufwand in den...

Medizininformatik-Initiative demonstriert bundesweit einheitliche Auswertbarkeit von Versorgungsdaten

Kerndatensatz mit FHIR standardisiert – Projectathon an historischer Stätte schlägt Brücke in die Zukunft Die deutschen Universitätskliniken arbeiten gemeinsam mit zahlreichen Partnern in der Medizininformatik-Initiative (MII) daran, eine bundesweite Infrastruktur aufzubauen, um Daten aus...