Verschlagwortet: selfapy

DiGA info informiert Ärzte über den neuen Versorgungsbereich DiGA

Unter dem Namen “DiGA info” gründeten die fünf E-Health-Unternehmen aidhere, mementor, Newsenselab, Selfapy und Vivira Health Lab am 1. September 2021 in Berlin eine gemeinsame Informationsgesellschaft. Ziel der Gesellschaft ist es, medizinischen Fachkreisen umfassende...

Online-Kurs macht fit für die digitale Transformation im Gesundheitswesen

Ein neu konzipierter Kurs von Prof. Andrea Belliger, IKF Luzern, und Prof. Volker Amelung, BMC, bietet Impulse für die Umsetzung von digitalen Anwendungen im Gesundheitswesen. Der Ausnahmezustand der Pandemie hat zu einer Art «Defreezing»...

Gesundheits-Apps vor dem Durchbruch: Schauen Politik und Selbstverwaltung nur zu?

Ob Therapie-Apps, Online-Coaching oder sonstige Webanwendungen: Gesundheits-Apps bahnen sich ihren Weg zum Kunden, über die Massenmedien oder die Gesundheitsberufe. Startups wie beispielsweise Ada Health (Chatbot für Symptome), Dipat (Digitale Patientenverfügung), Selfapy (Online-Coaching) oder vimedi...

Siebenstellige Finanzierungssumme für Selfapy

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), die IBB Beteiligungsgesellschaft und erfahrene Business Angels haben im Juli einen siebenstelligen Betrag in Selfapy investiert. Das Digital-Health-Startup bietet wissenschaftlich fundierte Online-Therapiekurse, die Menschen mit psychischen Störungen wie Depression, Essstörungen...