Verschlagwortet: Recht

Rechtliche Sicherheit und regulatorische Intelligenz für den Medizinproduktemarkt

Der Markt für Medizintechnikprodukte gehört heute zu den am stärksten regulierten Branchen überhaupt. Länderspezifische Bestimmungen, die den gesamten Lebenszyklus eines Produkts, von Entwicklung über Marktzulassung, Änderungsmeldungen und Re-Registrierungen bis hin zur Marktüberwachung umfassen, erschweren...

Das Digitale Versorgung-Gesetz – Chance für die Digital-Health-Industrie

Der am 15.05.2019 veröffentlichte Referentenentwurf zum Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) enthält viele neue Vorschriften, die für die gesamte Digital Health-Industrie interessant sind und die die regulatorischen Bedingungen für Gesundheits-Startups stark verbessern können. Medical Apps als...

Auf dem Weg ins digitale Krankenhaus

Aktuelle Herausforderungen, zukunftsprägende Entwicklungen und praktische Lösungen: Die Aus- und Einwirkungen des digitalen Wandels auf den Gesundheitsmarkt standen im Mittelpunkt einer Fachveranstaltung Anfang Dezember in Nürnberg. Das Management Forum Starnberg bot ein spannendes Programm...

Hürden und Tipps für Startups – Zusammenarbeit mit Kassen

In Deutschland sind 90 Prozent der Menschen gesetzlich krankenversichert. Schafft es ein Startup aus dem Gesundheitsbereich, in das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aufgenommen zu werden, gewinnt es sofort rund 70 Millionen potentielle Kunden....

Das müssen (auch) Startups rechtlich bei Gesundheitsdaten beachten

Zur Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) Unter den Begriff „Gesundheitsdaten“ fallen alle Daten, die sich auf die körperliche oder geistige Gesundheit einer Person beziehen und aus denen Informationen über deren Gesundheitszustand hervorgehen. Dies umfasst demnach auch Informationen,...