Kategorie: Startup

Future X Healthcare: Die digitale (R)evolution – eine neue Ära für Patienten?

Im November kamen in München rund 400 Innovationstreiber im Gesundheitswesen zusammen – von globalen Healthcare-Unternehmen, Top-Forschern, vielversprechenden Startups, führenden Venture Capitalists bis hin zu Vertretern der Politik. Das Ziel: gemeinsam die Digitalisierung im Gesundheitswesen...

Kooperationen mit elf Startups unter dem G4A Digital Health Partnerships Programm

Bayer gab im Oktober die Kooperation mit elf Startup-Firmen im digitalen Gesundheitsbereich bekannt. Der Pharmakonzern strebt im Rahmen des Programms langfristige Partnerschaften an, um spezifische, digitale Lösungen für eine verbesserte Patientengesundheit in den Bereichen...

Bereits >200 E-Health Projekte im Projektportal.Gesundheit.Digital eingetragen

Die Ende Juli 2019 von der Bayerischen Telemedallianz ins Leben gerufene Datenbank für E-Health Projekte hat einen erfolgreichen Start hingelegt. Bereits eingetragene Projekte sind öffentlich zugänglich, weitere kommen täglich hinzu. Die Einträge sind nach...

Herzrhythmusstörungen: schnell und intuitiv zum Analyseergebnis

Holter von Cortrium und Software von Cardiomatics beschleunigen und vereinfachen die Diagnose Welche Vorteile bringt die enge Zusammenarbeit eines EKG-Holter-Anbieters mit einem Softwarespezialisten für die EKG-Analyse auf Basis künstlicher Intelligenz? Das Bündel an Benefits...

Neuer Fonds für Digital Health-Startups

Mit dem Venture-Capital-Fonds heal capital fördert der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) Startup-Unternehmen, die digitale Innovationen für die Gesundheitsversorgung entwickeln. Die beteiligten PKV-Unternehmen stellen ein Zielvolumen von 100 Millionen Euro zur Verfügung, um mit...