Kategorie: Meinungsbeitrag

Einschränkungen bei Startup-Förderung: Kontroverse Meinungen

Die Berliner SPD will künftig die Förderung von Startups an strenge Bedingungen knüpfen. So sollen das Bestehen eines Betriebsrates sowie eine Bezahlung nach Tarifvertrag zwingende Voraussetzung für staatliche Anschubfinanzierung werden. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft...

CardioSecur Smartphone App

NFC-Gesundheitskarte: Der Weg für Patientenakte auf Smartphones ist fast frei

Versicherte sollen mit ihrem Smartphone mithilfe der Gesundheitskarte auf die elektronische Patientenakte zugreifen können. Die technischen Voraussetzungen scheinen dafür nun gegeben, erfuhr „Handelsblatt Inside Digital Health“. Eine Möglichkeit zur Authentifizierung per Smartphone soll die...

Basis auch für innovative Services: Kommunikationsplattform der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Medizinische Dokumente wie der ärztliche Entlassbrief werden trotz fortschreitender Digitalisierung oft noch papierbasiert erstellt, bearbeitet und weitergeleitet. Die Übermittlung von Dokumenten per Post oder Fax führte bislang zu Verzögerungen und unnötigem Zusatzaufwand in den...

Das Digitale Versorgung-Gesetz – Chance für die Digital-Health-Industrie

Der am 15.05.2019 veröffentlichte Referentenentwurf zum Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) enthält viele neue Vorschriften, die für die gesamte Digital Health-Industrie interessant sind und die die regulatorischen Bedingungen für Gesundheits-Startups stark verbessern können. Medical Apps als...