Kategorie: App

Hürden und Tipps für Startups – Zusammenarbeit mit Kassen

In Deutschland sind 90 Prozent der Menschen gesetzlich krankenversichert. Schafft es ein Startup aus dem Gesundheitsbereich, in das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aufgenommen zu werden, gewinnt es sofort rund 70 Millionen potentielle Kunden....

Tinnitus-Therapie plus Videosprechstunde auf Rezept

Sonormed erweitert das Therapieangebot bei Tinnitus: Eine mehrstufige Versorgungslösung integriert eine Videosprechstunde. Die von Medizinern verordnete Basis-Therapie funktioniert via App. Dazu gehört ein umfangreiches Online-Therapieprogramm und bei Bedarf Videosprechstunden – mit einem Psychotherapeuten der...

World Health Summit 2018 – Abschluss mit Grand Challenges der Gates Foundation

Mit einem eindringlichen Appell zur internationalen Zusammenarbeit endete Mitte Oktober der World Health Summit. “Gesundheit ist eine wesentliche Voraussetzung für Wohlstand, Wohlergehen und ein würdevolles Leben“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Abschlussveranstaltung, die...

Gesundheits-Apps vor dem Durchbruch: Schauen Politik und Selbstverwaltung nur zu?

Ob Therapie-Apps, Online-Coaching oder sonstige Webanwendungen: Gesundheits-Apps bahnen sich ihren Weg zum Kunden, über die Massenmedien oder die Gesundheitsberufe. Startups wie beispielsweise Ada Health (Chatbot für Symptome), Dipat (Digitale Patientenverfügung), Selfapy (Online-Coaching) oder vimedi...

Neue Datenplattform für schnelle datenintensive Gesundheitsanwendungenen

Anfang Oktober gab Intersystems die Markteinführung von IRIS for Health™ bekannt. Die Datenplattform wurde speziell entwickelt, um Daten aus dem Gesundheitswesen zu extrahieren. Mit ihr erhalten Entwickler die Möglichkeit, die nächsten bahnbrechenden datenintensiven Anwendungen...

Schnittstelle hilft Apps dabei, Wearables einfacher, schneller und datenschutzkonform zu integrieren

Der Gesundheitsmarkt ist immer noch eine der am wenigsten digitalisierten Branchen. So ist es kein Wunder, dass weltweit Startups aus dem Boden sprießen. Die zunehmende Verbreitung von Smartphones, Smartwatches sowie Fitnesstrackern treibt den Boom...

Ein Wearable für Frauen

Wearables liegen im Trend: Knapp jeder zehnte Deutsche hat mittlerweile eins. Das ergab eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag von Cosmos Direkt. Health- und Fitnesstracker, Pulsuhren oder Locators – der Markt boomt: In Westeuropa stieg...