Verein Hashtag Gesundheit zur Vernetzung junger Gesundheitsakteure

Hashtag Gesundheit, die Initiative für junge Stimmen im Gesundheitswesen, hat den ersten Meilenstein zur Gründung eines Vereins gelegt. Bei dem Gründungstreffen in Frankfurt am Main wurde der sieben-köpfige Vorstand einstimmig gewählt und die Vereinssatzung beschlossen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen im Gesundheitswesen zu vernetzen und bestehende Strukturen durch neue Ideen aufzumischen.

“Der rasante Start von Hashtag Gesundheit hat uns gezeigt, dass die Nachfrage nach einer jungen und dynamischen Initiative im Gesundheitswesen hoch ist. Der ‘Hashtag’ verbindet innovative Ideen der Generation ‘Zukunft’ mit dem historischen Ursprung unseres solidarischen Gesundheitssystems. Die Gründung eines Vereins gibt uns die Chance, unseren Ideen durch eine professionelle und zugleich unabhängige Struktur zu vermitteln,“ sagt Timo Frank, Gründer der Initiative und Vorstandsvorsitzender.

Hashtag Gesundheit möchte Young Professionals die Möglichkeit bieten, an der Gestaltung der Gesundheitsversorgung zu partizipieren. Die Eintragung des Vereins erfolgt im Mai diesen Jahres im Vereinsregister Frankfurt am Main. Für Beitritts- oder Kooperationsanfragen steht tanja.heiss@hashtag-gesundheit.de zur Verfügung, weitere Informationen auf ​www.hashtag-gesundheit.de​

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.