Neu: Startup Monitor Nordrhein-Westfalen

Der erste Nordrhein-Westfalen Startup Monitor zeigt: Das Bundesland ist einer der aktivsten und attraktivsten Gründungsstandorte – mit zahlreichen innovative Technologien. Leider ist der Anteil promovierter Gründer/innen relativ gering. Um Startup-Gründungen aus Hochschulen zu erleichtern, fördert die Landesregierung sechs „Exzellenz Startup Center“ mit 150 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren. Auch der Anteil weiblicher Gründer liegt unter dem Durchschnitt. Positiv: Nordrhein-Westfalen ist das Zentrum für Künstliche Intelligenz in Deutschland.

Der NRW Startup Monitor wird vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Er wurde in diesem Jahr  zum ersten Mal herausgegeben vom Bundesverband Deutsche Startups e. V. Die Studie basiert auf den Daten von insgesamt 295 nordrhein-westfälischen Startups mit ihren 733 Gründerinnen und Gründern und insgesamt 1.975 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Befragung erfolgte im Mai 2018.

Hier geht es zum Monitor: https://www.wirtschaft.nrw/sites/default/files/asset/document/nrw_startup_monitor_2019_final.pdf

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.