Startup Demo Night in Bayern

BayStartUP läutete auf der Demo Night in Nürnberg im September gemeinsam mit Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer die neue Saison im Businessplan Wettbewerb Nordbayern ein. In drei Phasen werden künftig 18 Top-Teams prämiert und Preisgelder von mehr als 36.000 Euro vergeben. Interessierte Startups können sich ab sofort für Wettbewerbsphase 1 über www.baystartup.de registrieren. Alle teilnehmenden Teams erhalten kostenfreie Businessplanning-Coachings und umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Geschäftskonzepten von einer ehrenamtlichen Expertenjury.

Auf der Startup Night stellten 37 Startups ihre Produkte und Prototypen vor. Die Teams kamen aus allen nordbayerischen Regierungsbezirken. Ihre Themen reichten von Sensorik- und e-Commerce-Lösungen über technologische Neuheiten aus der digitalen Landwirtschaft, neuartigen 3D-Druck Implantaten für Herzpatienten und City-E-Bikes bis hin zu kompostierbaren Isolierverpackungen für nachhaltiges Abfallmanagement.

Die Startup Demo Nights finden viermal jährlich in Nürnberg und München statt und richten sich an ambitionierte Gründer aus ganz Bayern. Insgesamt nutzen auf den Veranstaltungen rund 2.000 Besucher im Jahr die Gelegenheit zum Netzwerken, Kontakte knüpfen und Erfahrungsaustausch – darunter Startups, Unternehmer und Investoren.

Diese Startups vertraten den Gesundheitsbereich – Medizintechnik und Wearables:

emka MEDICAL GmbH, Aschaffenburg: Das hämodynamische Halb-Implantat von emka MEDICAL soll bei Patienten mit Herzschwäche zum Einsatz kommen. Es erlaubt die verbesserte Nachsorge von minimal-invasiv korrigierten Herzklappen und hat die Größe einer 2-Euro-Münze. Auf der Startup Demo Night zeigte das Startup das Halb-Implantat. Es steht kurz vor der Markteinführung mit CE-Zulassung als Medizinprodukt der Klasse IIb.

IT-Labs GmbH, Nürnberg: Die IT-Labs GmbH aus dem Bereich Digital Health befasst sich mit der Entwicklung einer intelligenten Versorgungsmanagementplattform für chronisch kranken Patienten, die z. B. Pflegekraft-Mitarbeiter von Homecare-Unternehmen über Handy, Tablet und PC unterstützt. Demonstriert wurde eine Live-Version der Softwarelösung „Alberta“ auf mobilen Endgeräten. Das Team hatte den 3. Platz im Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2018 belegt und sitzt aktuell im Zollhof Nürnberg.

Vitascale GmbH, Fürth: vitascale™ ist weltweit das erste echte Wearable zur atemgas-basierenden Stoffwechsel- und Leistungsdiagnostik. Somit wird vitascale™ zum perfekten Begleiter für eine effiziente Leistungsoptimierung oder Gewichtsreduktion. Die individuelle Funktionalität (u. a. Gewichtsoptimierung, Leistungssteigerung, Sportart, Coaching) wird über spezifische Apps sichergestellt. Das Team stellte das vitascale™ Handheld und Headset inkl. der dazugehörigen App auf der Startup Demo Night vor.

Quelle: BayStartup GmbH

 

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.