PMA baut Brücke für eine transatlantische Partnerschaft in der Präzisionsmedizin

Dr. Henri M. von Blanquet, Gründer der Precision Medicine Alliance (PMA), hat die Brücke für den Abschluss dieser konkreten transatlantischen Partnerschaft für Präzisionsmedizin gebaut:

Die Sicherung, Konservierung und Analyse von menschlichem Krebsgewebe und annotierten klinischen Daten von Patienten in der ganzen Welt – das ist der Kern einer neuen strategischen Partnerschaft. Das Salk Institute for Biological Studies in La Jolla in Kalifornien, das ein Krebszentrum des US National Cancer Institute (NCI) beherbergt, und die Indivumed GmbH, ein Krebsforschungsunternehmen aus Hamburg, haben kürzlich eine Vereinbarung unterzeichnet, die es ermöglicht, “modernste Grundlagenforschung und translationale Forschung in der Onkologie“ zu verstärken.

Quellen: https://www.salk.edu/news-release/salk-institute-indivumed-partner-advance-global-cancer-research/

http://www.indivumed.com/news-and-media/the-salk-institute-and-indivumed-partner-to-advance-global-cancer-research/

 „Unser Ziel ist es, die Präzisionsmedizin von der Laborbank über das Krankenbett hin zum Patienten zu verbessern“, resümiert Dr. Henri M. von Blanquet, der die PMA 2017 in Berlin mitbegründet hat. „Wir sind begeistert von dieser strategischen Partnerschaft, die die Bedeutung des transatlantischen Brückenschlags beweist.“ Führende Organisationen auf dem Gebiet der Präzisionsmedizin sind willkommen, der internationalen PMA-Community beizutreten.

Über die PMA:

Die PRECISION MEDICINE ALLIANCE GmbH (PMA) ist die erste transatlantische Multi-Stakeholder-Business-Plattform, die Kliniker, Wissenschaftler, Lösungsanbieter und Lieferanten für Präzisionsmedizin in den USA, Europa und darüber hinaus zu einer skalierbaren Wertschöpfungskette für Präzisionsmedizin und Präzisionsprävention verbindet. PMA nutzt das beste wissenschaftliche Wissen von weltweit führenden Institutionen, um Best-Practice-Standards zu definieren, und nutzt ihr PMA-Konferenzsystem und PMA-Netzwerk zum Aufbau eines starken internationalen Precision Medicine Consortiums. PMA wurde von Dr. Henri M. von Blanquet M.D., MaHM, und Dipl.-Kaufm. Patrick E. Hofmann in Berlin im Jahr 2017 gegründet. Beide kombinieren ihre medizinischen und geschäftlichen Erfahrungen, um die Präzisionsmedizin in der medizinischen Welt erfolgreich zu implementieren.

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.