Healthcare Startup

Recare

Uns alle verbindet die Motivation, eine optimale Versorgung für unsere Liebsten zu finden. Wir vereinfachen Prozesse für alle: Kliniken, Nachversorger und Familien. Recare wurde 2017 in Berlin gegründet, das internationale Team hat bereits zahlreiche Einrichtungen im Gesundheitssystem vernetzt. Die Plattform sorgt für die digitale Koordination von Versorgungskapazitäten im Rahmen des Krankenhausentlassmanagements in Deutschland. Ferner ermöglicht Recare die effiziente Identifizierung und Organisation von Versorgungsplätzenin den Bereichen Pflegeüberleitung, Krankenhausverlegung, Anschlussheilbehandlung.

Basierend auf einem digitalen Patientenprofil werden relevante Leistungserbringer kontaktiert und Versorgungsoptionen für das geplante Entlassdatum bereitgestellt. Mittels KI-basierten Algorithmen sorgt Recare für optimale Überleitungsprozesse. Über eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung können personenbezogene Patientendaten sicher übertragen werden (auch papierlose Anträge und Verordnungen als strukturierte Datensätze an die ersten gesetzlichen Krankenversicherungen).

Aktuell erweitert Recare sein Angebot und bietet neu Krankenbeförderung, Hilfsmittel und Homecare. Auch die Plattform wird stets weiter entwickelt: Neu kommen die Kostenträger an Bord – für einen sicher verschlüsselten Daten- sowie Kommunikationsaustausch zwischen den einzelnen Parteien (Stand 12/2020).

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...