Healthcare Startup

Rampmedical

Unsere Mission ist die Verbesserung unseres Gesundheitssystem: Wir bieten Ärzten ein simples Entscheidungsunterstützungstool, das ihr medizinisches Wissen stärkt und ihnen erlaubt, jeden Patienten nach aktuellem Forschungsstand zu behandeln. Unsere Decision Support Software hilft dabei, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bleiben. Sie macht Therapieentscheidungen transparent: Ärzte können alle möglichen Optionen ganzheitlich erfassen und dadurch die optimale Therapie bestimmen, basierend auf der Diagnose und den Patientenspezifitäten.
Rampmedical analysiert u.a. aktuelle Leitlinien. Über einen teilautomatisierten Workflow gelangen Daten in unsere Datenbank. So werden Ungenauigkeiten, die mit KI/AI in Verbindung stehen, vermieden. Erst nach der Strukturierung der Daten durch unseren Algorithmus werden AI-Komponenten angewendet.
Wir arbeiten mit Dienstleistern in der EU und Schweiz, enge Kooperationen mit dem Medical Advisory Board, Universitäten und Krankenhäusern sichern die Qualität der Software. Wir bieten Krankenhäusern, Praxen und Telemedizinplattformen Lizenzen. Derzeit implementieren wir die Software in Deutschland, Schweiz und Südafrika.
Die Software ist seit Juni 2019 für die Behandlung des Diabetes Mellitus auf dem Markt, ab November 2019 auch für die Kardiologie.
Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...