EIT Health und aescuvest: gemeinsame neue Plattform im Gesundheitswesen

Aescuvest und EIT Health kündigten den Start einer pan-europäischen Equity-Crowdfunding-Plattform speziell für Unternehmen aus dem Gesundheitssektor an. Sie fördern und finanzieren europäische Startups sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in einem vollständig digitalen Prozess – über die Landesgrenzen hinweg. Die Kernsektoren sind Biotechnologie, Medizintechnik und digitale Gesundheit. Der Start der ersten Finanzierungskampagne ist für das 4. Quartal 2018 geplant.

Ziel von aescuvest.eu sei es, Brücken zwischen europäischen Bürgern, Medizinern und Innovatoren im Gesundheitssektor zu schlagen, so Dr. Patrick Pfeffer, Gründer und Geschäftsführer von aescuvest.

EIT Health ist eine der größten Gesundheitsinitiativen weltweit. Sie nutzt die Expertise von rund 150 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Pharma, Diagnostik und Medizintechnik, Kostenträger, Versicherer, Forschungseinrichtungen und Universitäten.

Quelle: aescuvest

 

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.