Das Schweizer Startup unter den Top 100 der digitalen Gesundheits-Unternehmen

Das Schweizer mHealth Startup digitalMedLab gilt weltweit als eines der Top 100 digitalen Gesundheits-Unternehmen. Es wurde durch das „Journal of mHealth“ mit dem „2016 Global Digital Health 100“ Award ausgezeichnet.

Die Gewinner des 2016 Global Digital Health 100 umfassen innovative Unternehmen aus über 15 Ländern und sind ein Abbild der weltweit zunehmende Akzeptanz und Wichtigkeit mobiler und digitaler Technologien im Gesundheitswesen. Das Winterthurer Startup digitalMedLab wurde hierbei für seine mobile Wund-Management-Lösung +WoundDesk ausgezeichnet und ist, neben dacadoo, das einzige Schweizer Unternehmen.

“Die Auszeichnung unseres Unternehmen als Global Digital Health 100 ehrt uns sehr,” so Dr. Patricia Sigam, CEO von digitalMedLab. “Diese Anerkennung ist für uns eine grossartige Bestätigung unserer Entwicklung im Bereich der automatisierten Analyse von chronischen Wunden, wodurch sich Pflegeprozesse optimieren, sowie Komplikationen und die Dauer des Spitalaufenthalt reduzieren lassen.“

Dem Global Digital Health 100 vorrausgegangen ist eine sechs monatigen Auswertung von über 2000 weltweiten Mobile und Digital Health Unternehmen durch die Redaktion und Experten des „Journal of mHealth“. Die Auswahl basierte hierbei auf 10 unterschiedlichen quantitativen und qualitativen Kriterien wie „disruptive impact“, „proof of concept“, technologische Innovation, medizinischer Wert, Wirksamkeit, Umsetzung und Integration in den medizinischen Alltag. Die 100 hierbei ausgewählten Unternehmen sind ein Abbild für Innovation und die Möglichkeit das Gesundheitswesen durch digitale Technologien grundlegend in weiten Teilen zu revolutionieren.

Die vollständige Liste der ausgezeichneten Unternehmen finden sich auf
http://www.thejournalofmhealth.com/digital-health-100

Quelle: digitalMedLab

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
4

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.