Kategorie: München

80 Prozent der Deutschen wünschen Unterstützung bei Auswertung der Gesundheitsdaten

Eine Umfrage der SBK Siemens-Betriebskrankenkasse zeigt: Zwar suchen inzwischen knapp 60 Prozent der Deutschen nach gesundheits- und krankheitsrelevanten Informationen im Internet – weitere digitale Angebote haben sich jedoch bei Weitem noch nicht so durchgesetzt....

Das Erfolgsmodell Wachstumsfonds Bayern für Startups wird fortgesetzt

Der vom Bayerischen Wirtschaftsministerium initiierte, erfolgreiche Wachstumsfonds Bayern erhält einen kapitalstarken Nachfolger. Mit 115 Millionen Euro ausgestattet wird der Wachstumsfonds Bayern 2 erneut von Bayern Kapital verwaltet, der 100-prozentigen Tochter der LfA Förderbank Bayern...

Neue internationale Plattform: Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben – Menschen und Medizin neu vernetzen

Um was geht es im Gesundheitswesen? Um das Wohl des Patienten, um Ärzte, die vor wachsenden Herausforderungen stehen, um Pflegekräfte, die gerne mehr Zeit für ihre Patienten hätten und um Entscheider, die die Prozesse...

Die Initiative EIT Health unterstützt Projekte im Kampf gegen COVID-19

EIT Health investiert aus dem bestehenden Budget 2020 für Innovationsprojekte im Gesundheitswesen in ausgewählte Projekte, um den Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen. Im Rahmen der ‚Rapid Response‘ Initiative werden so 14 speziell ausgewählte Projekte gefördert,...

Büroflächen für Startups in repräsentativer Lage – erschwinglich durch Steigerung der Wirtschaftlichkeit

Um die Wirtschaftlichkeit in einer Organisation, auch bei Startups, zu steigern, gibt es in der Betriebswirtschaftslehre zwei Wege: Steigerung der Umsatzerlöse und Kostensenkung. Beide Faktoren sind wichtig, um kurz- und langfristig auf dem Markt...