Neues Digital Health Akzelerator-Programm für Gründer in Deutschland

Neu startete im Jahr 2021 in Deutschland das Start-up-Akzelerator-Programm Co-Found von Kilo Health. Sie suchen nach ambitionierten Unternehmer:innen, die sich dem Programm anschließen, um gemeinsam ein neues Digital Health Venture zu gründen. Weltweit war das Programm schon einige Jahre erfolgreich.

So stellt Kilo eine umfassende operative Unterstützung bereit, die das Marketing und andere Kosten abdeckt, ergänzt um eine vorteilhafte Vergütung und gewinnbringendes Branchenwissen. Das Programm ermöglicht es jungen, ambitionierten Start-up-Führungskräften, sich auf die Entwicklung ihrer Dienste und auf das Wachstum ihres Unternehmens zu konzentrieren und dabei gleichzeitig finanzielle Risiken zu mindern.

Das Sortiment an Digital Health-Diensten hilft mehr als vier Millionen Menschen weltweit dabei, chronische Krankheiten zu verhindern und ein optimales Wohlbefinden zu erreichen. So hat das Accelerator-Programm bereits digitale Dienste wie unter anderem dem Keto Mahlzeit-Programm von „Keto Cycle“ zum Marktstart verholfen.

Bei der letzten globalen Ausschreibung hat das Programm in wenigen Wochen mehr als 1.000 Bewerbungen erhalten und Finalist:innen aus Berlin, Stockholm, Amsterdam und Vilnius ausgewählt.

Quelle: Kilo / Bild: Ilona Bernotaitė, Venture Partnerin und Leiterin des Co-Found-Programms von Kilo Health

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.