Medical Valley EMN & Volitan Global kooperieren zur Förderung von Start-ups

Die beiden Healthcare-Innovationsexperten Medical Valley EMN und Volitan Global verstärken ihre bestehenden In- und Outbound-Aktivitäten durch eine strategische Partnerschaft. Ziel ist es, Unternehmen den Zugang zu internationalen Märkten zu ermöglichen und ihnen ein exzellentes Netzwerk sowie profunde Expertise zur Verfügung zu stellen.

Da beide Unternehmen Teil eines hervorragenden Ökosystems sind, lag die Entscheidung für eine strategische Partnerschaft auf der Hand, sagt Irem Eren, Business Development Manager von Volitan Global: „Der Gründer von Volitan Global, Ufuk Eren, verfügt über große Erfahrung mit deutschsprachigen Ländern und hat eine langjährige Beziehung zu Deutschland. Medical Valley ist das führende Unternehmen für digitale Gesundheit und medizinische Technologien in Europa und verfügt über das meiste Know-how in diesem Bereich. Deutschland ist mit seinem DiGA-Projekt das führende Land in Europa und der Welt im Bereich der digitalen Gesundheit, was Deutschland zu einem wichtigen Markt für Startups in Regionen macht, die Volitan Global vertritt (z. B. Türkei, GCC-Region, USA). Medical Valley und Volitan Global haben komplementäre Visionen und Missionen in Bezug auf die Globalisierung und ihre Perspektiven für den Gesundheitsmarkt, weshalb Volitan Global beschlossen hat, weiter in diese Partnerschaft zu investieren.“

Maßgeschneiderte Beratungsdienste zur Unterstützung von Unternehmern auf ihrem Weg zum Erfolg

Um diesen erfolgreichen Unternehmern den Zugang zur Region Deutschland zu ermöglichen, ihren globalen Markteintritt zu unterstützen und aufgrund des insgesamt großen Potenzials, haben Medical Valley Germany und Volitan Global beschlossen, eine Kooperation zu starten, um umfassende globale Geschäftsansätze zu etablieren, die alle Aspekte des Marktzugangs zu den Zielmärkten unterstützen. Diese Support-Pakete enthalten verschiedene Beratungsleistungen, wie z. B.: Marktanalyse und Markteintritt, optimierter Vertriebsansatz, erfolgreiche Partnerschaften mit Distributoren, Herstellern, wichtigen Stakeholdern und Investoren, Erstattung und Regulierung, sowie Cluster-Entwicklung und Open-Innovation-Formate.

Die Märkte, auf die man sich dabei hauptsächlich konzentriert, sind Deutschland, China, Türkei, Südosteuropa, GCC-Staaten und USA.

Quelle Text: Medical Valley EMN

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.