Keine Strategie für digitale Gesundheit: Deutschland als Schlusslicht in Europa?

Sieben unterschiedliche Branchenverbände, darunter die Bitkom, kritisieren in einem Thesenpapier, dass es in Deutschland keinen Digitalisierungs-Fahrplan für die Gesundheitsversorgung gibt. Dies sei auch einer der Gründe dafür, dass Deutschland in dieser Hinsicht so weit zurückliegt (Quelle BVMed: Deutschland braucht ein nationales eHealth-Zielbild„)
Die Berliner Startup-Plattform für digitale Gesundheit, Heartbeat Labs, recherchierte (hier das englische PDF), in welchen Bereichen Deutschland konkret hinterherhinkt:
  • Anteil der Krankenhäuser mit Telemedizin
  • Anteil der Krankenhäuser mit klinischen IT-Spezialisten
  • Implementierung der elektronischen Patientenakte
  • Implementierung von E-Rezepten 
Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.