Verschlagwortet: DVG

Healthtech der Zukunft: Vom Patienten aus denken statt nur bestehende Infrastrukturen digitalisieren

Wie entwickelt sich die Healthtech-Branche in Europa und Deutschland? Droht die Konkurrenz aus dem Ausland uns zu überholen, weil wir in der analogen Wüste versanden?  Die klassische Telemedizin baut bisher hauptsächlich darauf, Nutzer von...

DiGA: Rechtliche Grundlagen, innovative Technologien und smarte Köpfe

Durch das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) und die Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen, um Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in die Versorgung zu integrieren. Mit dem DVG wurde bereits die Grundlage für den Leistungsanspruch der Versicherten auf Versorgung mit digitalen Gesundheitsanwendungen geschaffen....

BfArM nimmt erste „Apps auf Rezept“ ins Verzeichnis digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) auf

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat heute die ersten zwei „Apps auf Rezept“ in das neue Verzeichnis für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgenommen: https://diga.bfarm.de Im DiGA-Verzeichnis werden digitale Gesundheitsanwendungen gelistet: Apps oder browserbasierte Anwendungen,...

Das Digitale Versorgung-Gesetz – Chance für die Digital-Health-Industrie

Der am 15.05.2019 veröffentlichte Referentenentwurf zum Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) enthält viele neue Vorschriften, die für die gesamte Digital Health-Industrie interessant sind und die die regulatorischen Bedingungen für Gesundheits-Startups stark verbessern können. Medical Apps als...