Healthcare Startup

Wingcopter

Wingcopter entwickelt und produziert Lieferdrohnen, die dringend benötigte Medikamente, Impfstoffe, Blutkonserven oder Laborproben unter Einhaltung der Kühlkette in entlegene Regionen bringen. So kann die Wartezeit von Patienten in vielen Fällen von Stunden oder gar Tagen auf Minuten reduziert werden.

Zu den erfolgreich durchgeführten Projekten zählen ein Pilotprojekt mit DHL und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) in Tansania sowie in Europa eine Lieferung von Insulin außerhalb der Sichtweite (BVLOS) und trotz schwieriger Windverhältnisse über eine Strecke von 21 Kilometern. Die autonom fliegenden Wingcopter-Drohnen können wie ein Multikopter auf kleinstem Raum starten und landen, verwandeln sich bei Erreichen der Flughöhe dank eines Schwenkrotor-Mechanismus in unbemannte Flächenflugzeuge (fixed-wing). Hierdurch werden Reichweiten von bis zu 120 Kilometern und eine Guinness-Weltrekordgeschwindigkeit von 240 Stundenkilometern ermöglicht.

Das Unternehmen verkauft Drohnen an Kunden auf der ganzen Welt, bietet aber auch das Setup und den Betrieb der Drohnen an.  Die Vision ist, mit dieser neuen Technologie die Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...