Healthcare Startup

vbms

Die im Mai 2019 gegründete von buedingen medical solutions GmbH (vbms) entwickelt und vermarktet erstattungsfähige digitale Medizinprodukte. Gründer sind der praktizierende Neurologe Prof. Dr. Hans Joachim von Büdingen und Corinna von Büdingen, Dipl. Betriebswirtin, MBA.

Wir möchten die Lebensqualität von Patienten mithilfe digitaler Gesundheitsanwendungen verbessern. Unser erstes Produkt ist eine web-basierte Informationsplattform über die Schlaganfall-Erkrankung. Im nächsten Schritt werden wir gemeinsam mit der Berliner Schlaganfall-Allianz der Charité (BSA) und der Firma mHealth Pioneers GmbH (Thryve) eine DiGA zur Verbesserung der Adhärenz von Schlaganfall-Patienten entwickeln.

Wir bieten zudem eine kostenlose Startup-Sprechstunde (https://www.von-buedingen.de/startup-sprechstunde) an, um den Erfahrungsaustausch zu befördern. Gründer sollen sich auf direktem Weg austauschen und Fragen stellen. Dieser kostenlose Service kann bei Bedarf auf ein kostenpflichtiges Beratungsmandat ausgeweitet werden. Schwerpunkte sind Business Modelling, Finanzierungsstrategien, Reimbursement etc.

Zielmarkt ist der erste Gesundheitsmarkt, in unserem Fall die GKV.  Wir planen unser erstes marktreifes digitales Medizinprodukt in 2024. Die GmbH finanziert sich aus Fördergeldern, Eigenmitteln und stillen Beteiligungen. Derzeit beschäftigt die Firma 4 Personen.

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...