Healthcare Startup

Fertila

Fertila erleichtert Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch den Weg zum Wunschkind. Das Startup zeigt Paaren das passende Kinderwunschzentrum. Zudem unterstützt das Unternehmen mit aktuellen Informationen, Fakten und Fachartikeln zu den Themen Kinderwunsch, Fruchtbarkeit und Kinderwunschbehandlung.
Als neutrale und unabhängige Plattform erreicht Fertila Kinderwunschpaare in einer frühen Informationsphase – bevor sie sich für eine Behandlung und für ein konkretes Kinderwunschzentrum entschieden haben.
Ein besonderer Fokus liegt auch auf den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen einer Behandlung. Fragen zu Kosten und Kostenerstattungen sowie zu allen rechtlichen Fragen werden beantwortet. Das Startup arbeitet mit Kinderwunschzentren und anderen Branchenbeteiligten zusammen und finanziert sich über Kooperationserlöse. Für Nutzer ist das Angebot kostenlos.
Standorte/Team: Hamburg, München und Wien.
Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...