Healthcare Startup

Cliniserve

Cliniserve bietet ein System zur Entlastung der Pflege an, denn in deutschen Kliniken fehlen derzeit bis zu 100.000 Pfleger, Tendenz steigend. Symptomatisch dafür ist der Umstand, dass Krankenpflegekräfte nur noch etwa 15 Prozent ihrer Zeit mit der Pflege des Patienten verbringen. Im Gegensatz dazu verbringen sie 21 Prozent mit Laufen und 9 Prozent mit Haushaltstätigkeiten, obwohl sie dafür überqualifiziert sind und doppelt so viel kosten wie Servicekräfte. Cliniserve möchte nicht die Pflege von Aufgaben befreien, die nicht ihrer Kerntätigkeit entsprechen, institutionsinterne Prozesse optimieren und einen dynamischen und optimierten Personaleinsatz auf Basis der erhobenen Daten ermöglichen. So kann jeder Mitarbeiter entsprechend seiner Qualifikationen bestmöglich arbeiten.

Das Cliniserve Team arbeitet bereits seit Jahren an Innovationsprojekten mit und ermöglicht es Patienten, von eigenen digitalen Geräten Anfragen an die Pflege zu schicken, die diese auf Smartphones erhalten. Dies erleichtert Pflegekräften die Arbeit und ermöglicht eine automatische Delegierung an Servicekräfte. Damit ist Cliniserve der erste digitale Assistent für Pflegekräfte sowie Patienten im Krankenhaus. Ein neu entwickeltes Sprachinterface, das datenschutzkonform Anfragen direkt auf dem Gerät verarbeitet, inkludiert auch Patienten ohne Smartphone. Zusätzlich zur verbesserten Kommunikation gibt die Lösung Kliniken datenbasierte Empfehlungen für die Personalplanung. Das System funktioniert ohne die Erfassung personenbezogener Daten und ohne Integrierung in vorhandene IT Systeme. Zusammen mit den ersten Kunden wird das System um interne Prozesse (Steuerung der Transportdienste, Ambulanz) erweitert.

Heute nutzen sechs Krankenhäuser das Cliniserve System und zahlen dafür eine monatliche Lizenzgebühr. Das System ist innerhalb weniger Tage nutzbar und flexibel erweiterbar. Neben Krankenhäusern sollen auch Reha- und Seniorenpflegeeinrichtungen das System nutzen.

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...