Healthcare Startup

Climedo

Wir drei Münchner Gründer wollten aufgrund negativer Erfahrungen mit ineffizienten Behandlungen und Nebenwirkungen eine Verbesserung des Gesundheitssystems durch die Digitalisierung von klinischen Studien erreichen. Unsere cloud-basierte Lösung ist auf den Endnutzer ausgelegt und vernetzt alle Studienbeteiligten ganzheitlich. So können beispielsweise Sponsoren, Auftragsforschungsinstitute, medizinisches Fachpersonal und Patienten auf die jeweils für sie relevanten Daten zugreifen und diese bearbeiten.

Unsere methodische Herangehensweise bestand zunächst darin, Interviews mit Experten und Ärzten zu führen, um deren Probleme und Herausforderungen genau zu verstehen. Climedo wurde u.a. in enger Kooperation mit der Charité in Berlin entwickelt, um möglichst nah am Nutzer zu sein. Wir starteten in Kliniken, doch auch industrieseitig (etwa in der Pharma und Medizintechnik) besteht großes Interesse an digitalen Lösungen für die klinische Validierung.

Wir bieten ein SaaS-Modell bestehend aus einer einmaligen Set-up Gebühr und einer flexiblen monatlichen Nutzungsgebühr, je nach Umfang der Studie und des Produktportfolios.Aktuell sind wir überwiegend in der DACH-Region tätig, werden aber in weitere EU-Länder expandieren. Insgesamt wird unsere Software derzeit in über 50 Kliniken und Unternehmen genutzt.

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...