Healthcare Startup

Ava

Technologien erleichtern uns das Leben. Doch wenn es um frauenspezifische Dinge wie die Zyklusverfolgung geht, scheinen wir häufig im letzten Jahrhundert stecken geblieben zu sein. Wir haben Ava entwickelt, weil wir der Meinung sind, dass Frauen eine moderne Methode zur Verfolgung ihres Zyklus und ihrer Gesundheit in jeder Lebenslage verdienen. Sie haben ein Recht auf genaue und zuverlässige Daten über ihre Fruchtbarkeit, ihre Schwangerschaft und darüber, wie sich der Zyklus auf ihr allgemeines Wohlbefinden auswirkt.

Das Ava Armband ist unser erstes Produkt für den Konsumentenmarkt und verwendet Sensor-Technologie mit klinisch getesteten Auswertungen, um den Zeitpunkt der fruchtbaren Tage einer Frau feststellen zu können. Unser Ziel ist es, dass das Armband Begleiter aller Frauen im reproduktiven Alter und darüber hinaus wird.

Gegründet 2014 in Zürich ist Ava international tätig mit Fokus auf die USA und Europa (Sitz in Zürich und San Francisco). Wir haben bis dato 42,2 Millionen USD (35,7 Millionen EUR) an Investitionen erhalten und diese fliessen hauptsächlich in weitere medizinische Studien in Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Zürich.

 

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...