Healthcare Startup

Andelie

Andelie entwickelt mobile, auf Knopfdruck kühlende, Ohrclips für Frauen, die unter Hitzewallungen leiden. Die als normaler Schmuck getragenen Clips bestehen aus allergenfreien und hochwertigen Materialien wie Gold und Silber – mit Sensoren, die u.a. die Hauttemperatur/-feuchtigkeit messen.

Eine Begleit-App sorgt für eine visuelle Darstellung des Verlaufs der Hitzewallungen und Transparenz der gesammelten Daten sorgt eine begleitende App. Unsere Vision besteht darin, die Technik im Femtech-Forschungsgebiet anzutreiben und uns als hilfreichste Schmuckmarke zu platzieren. Unser Team umfasst fünf Mitglieder, mit Sitz in Fulda.

Das Geschäftsmodell basiert auf dem Razor and Blades Modell (Razor: Basis-Ohrclipmodel mit Steuergerät / Blades: weitere Ohrclips (limitierte Editionen), die in Zusammenarbeit mit Juwelieren und dem Produktdesignern zu unterschiedlichsten Outfits passend entwickelt werden). Vertrieben werden soll über Krankenkassen, Apotheken, Beratungsabende, Juweliere, Frauenärzte und B2C über die eigene Website mit Onlineshop.

Zurzeit findet der klinische Nachweis zu dem Produkt in Kooperation mit der Hochschule Fulda und einem internationalen Partner aus Finnland statt. Das Produktdesign in Kooperation mit Schmuckdesignern und die Vorbereitung für die Zertifizierung zum Medizinprodukt laufen parallel.

 

 

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
0

Vielleicht gefällt dir auch...