Caremondo hilft, weltweit Spezialkliniken und Ärzte zu finden

Caremondo versteht sich als weltweiter Marktplatz für Medizintourismus – und hilft Patienten, die für eine gewünschte Behandlung passende medizinische Versorgung zu finden. Das Vorgehen ist simpel: Nachdem sich der Nutzer über die Website informiert und verschiedene potenzielle Kliniken miteinander verglichen hat, übernimmt das Team von Caremondo die Kontaktaufnahme mit der Klinik und fordert ein Angebot für die Behandlung an. Auch bei der Reiseplanung wird der Nutzer nicht allein gelassen: Hier wird neben Services wie Hotelbuchung oder Dolmetscherdienst auf Wunsch auch die komplette Reiseorganisation übernommen. Und ein individueller Caremondo-Betreuer steht auch während und nach der Medizinreise zur Seite.

Drei wichtige Gründe, warum Caremondo genutzt wird

Warum aber machen sich Patienten überhaupt auf den Weg ins Ausland, um sich behandeln zu lassen? „Es gibt grundsätzlich drei Top Gründe: die Qualität – Patienten finden im Heimatland nicht die medizinische Qualität vor, die sie sich wünschen; der Preis – die Behandlung ist den Patienten im eigenen Land zu teuer. Sie suchen im Ausland nach einer kostengünstigeren Option; die Zeit – Patienten möchten lange Wartezeiten auf einen Behandlungsplatz umgehen“, erklärt Caremondo-Mitgründerin Veronika Leitermann.

Caremondo Kliniksuche

Vielen Menschen kommt es vielleicht gar nicht erst in den Sinn, sich für eine Operation oder eine andere Therapie in ein fremdes Gesundheitssystem zu begeben. Wer also ist dieser Typ Patient, einen solchen Service nutzt? „Man kann nicht sagen, dass es einen bestimmten Typ Patient gibt, der unser Angebot nutzt. Unser Portfolio an Partnerkliniken umfasst mittlerweile um 100 Kliniken in 10+ Länder, das zieht eine internationale Zielgruppe an. Unsere Nutzer sind Patienten und Angehörige aus mehr als 25 Ländern, aller Altersklassen und Einkommensklassen, die eine medizinische oder ästhetische Behandlung im Ausland suchen, da sie einen konkreten Need haben: Sei es Qualität, Preis oder Wartezeit. Oftmals suchen auch Angehörige, wie Kinder für Ihre Eltern nach einer Behandlung auf Caremondo“, so Leitermann.

Den internationalen Charakter des Angebots macht auch die Mehrsprachigkeit der Website deutlich: caremondo.com steht nicht nur auf deutsch, sondern auch auf englisch, russisch, chinesisch und arabisch zur Verfügung.

Caremondo in 2016

Es soll ein Rundum-sorglos-Paket werden, das der Nutzer zukünftig von Caremondo erhält – Veronika Leitermann: „Unser Ziel 2016 ist es noch mehr Patienten Zugang zu Behandlungsoptionen international zu geben. Außerdem wollen wir unseren Service für Patienten ausbauen entlang des gesamten Prozesses der Medizinreise – von der Suche nach der geeigneten Behandlung und Klinik bis zur Rückkehr ins Heimatland. Damit wollen wir die Medizinreise für Patienten weiter transparent, einfach und sicher machen.“

Unternehmen und Team

Das Caremondo-Gründerteam: Veronika Leitermann und Andreas Otto

Das Caremondo-Gründerteam: Andreas Otto und Veronika Leitermann

Die Caremondo GmbH mit Sitz in München wurde 2014 von Veronika Leitermann (XING-Profil) und Andreas Otto (XING-Profil) gegründet. Um die Gründer herum hat sich ein Team von inzwischen elf Mitarbeitern gebildet, welches von einem vierköpfigen medizinischen Beirat begleitet wird.


Schau dir Caremondo genauer an: caremondo.com | Facebook | Twitter | Google+

Bitte teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt:
16
Johannes Bittner

Johannes Bittner

Johannes ist Arzt und Sozialunternehmer. Durch die Gründung der Übersetzungsplattform für medizinische Befunde washabich.de hat er seine Liebe für Healthcare Startups entdeckt. Seine Vision ist die effiziente Fusion von konventionellem Gesundheitswesen und Digital Health.

Vielleicht gefällt dir auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *